• Überblick bewahren
    • Technik beherrschen
    • Werte schaffen

Point of Views

SAP HANA

Die meisten Datenbanksysteme basieren immer noch auf schon lange etablierten Konzepten, der Spielraum für Performance-Verbesserungen ist eher gering geworden. Hier kommen In-Memory Databases ins Spiel

Read more ...

SAP AIF

Das SAP AIF schließt die Lücke der verstreuten Interface-Technologien und bietet ein einheitliches Framework ...

Read more ...

SAP OOP

Seit Mitte der 1980er Jahre wurde das Konzept der objektorientierten Programmierung (kurz: OOP) zunehmend populär ...

Read more ...

Überblick

Wer kennt die typischen Performance-Probleme nicht? Laufzeiten steigen mit zunehmender Größe der Datenbank oder mit zunehmenden Datenmengen. Oft kann man in integrativen Tests nie vollständig die spätere Realität darstellen und auftretende Performance-Probleme werden oftmals zu spät erkannt.

Der boremi Performance Monitor unterstützt Sie dabei, diesen teuren und kostspieligen Problemen aus dem Weg zu gehen. Wir bieten Ihnen ein leicht zu integrierendes Framework, welches wichtige Attribute der Laufzeit Ihres Programms protokolliert und mathematisch auswertet. Sie können sich über Unregelmäßigkeiten informieren lassen und die Statistiken bieten Ihnen erste Lösungsansätze.

Features

  • Protokollierung von Performance-Aspekten
  • Monitoring von gelaufenen Programmen und Anzeige der Performance-Aspekte
  • Customizing von Schwellwerten pro Programm
  • Workflow, der bei Abweichungen informiert

 

Kontaktinformation


  Telefon: +49 (2330) 8 488 680
  Telefax: +49 (2330) 8 488 681
   eMail: c.bormann@boremi.de

 Anschrift


boremi GmbH
Zeppelinstr. 53a
58313 Herdecke
 
Copyright (c) boremi GmbH 2014. All rights reserved.
Designed by olwebdesign.com